Vordienstzeitenanrechnung+vertragsbedienstete

Ihr Wiedereinstellungsvertrag sollte mindestens ein Jahr lang sein und jedes Jahr bis zum Alter von 67 Jahren verlängert werden. In der Regel ist der Militärdienst in den Streitkräften der Vereinigten Staaten für Pensionierungszwecke anrechenbar, wenn er unter ehrenwerten Bedingungen beendet und vor Ihrer Trennung vom Zivildienst für den Ruhestand geleistet wurde. Gemäß dem Renten- und Wiederbeschäftigungsgesetz (RRA) beträgt das Mindestrentenalter 62 Jahre. Arbeitgeber dürfen keinen Arbeitnehmer aufgrund des Alters eines Arbeitnehmers entlassen. Wenn Ihr Arbeitgeber nicht in der Lage ist, Sie wieder einzustellen, kann Ihr Arbeitgeber Wiederbeschäftigungsverpflichtungen an einen anderen Arbeitgeber übertragen, wenn er diese beiden Bedingungen erfüllt: 125 (Ungenutzte Krankheitstage) / 182 (Anzahl der Tage für Vollzeitdienst) = .687 Servicegutschrift für nicht genutzten Krankenurlaub Im Allgemeinen kann der Nichtabzugsdienst nicht für Titel oder Berechnung gutgeschrieben werden, es sei denn, er wurde vor 1989 durchgeführt und eine Einzahlung erfolgt. Sie können sich auch an das Kommissar für Arbeit (COL) oder die Dreierallianz für Streitbeilegung (TADM) wenden, um Hilfe in den folgenden Situationen zu erhalten: CalSTRS akzeptiert ein Express Benefit Report-Formular von jedem Ihrer Arbeitgeber während des letzten Schuljahres, in dem Sie eine anrechenbare Entschädigung erhalten haben. Am Ende des Schuljahres wird CalSTRS feststellen, ob Sie mehr als ein Jahr Dienst geleistet haben. Obwohl Sie nicht mehr als ein Jahr Dienstgutschrift in einem einzigen Schuljahr im Rahmen des Defined Benefit Program verdienen können, erhalten Sie, wenn Sie mehr als ein Jahr Dienst in einem Schuljahr leisten, ein Jahr Servicegutschrift im Rahmen des Defined Benefit Program für Leistungen, die zu den höchsten Lohnsätzen verdient werden, und Sie erhalten Gutschriften für Ihre Leistungen des Defined Benefit Supplement Program. Über die SEC erhalten Arbeitgeber, die Arbeitnehmer ab 65 Jahren freiwillig wieder einstellen, einen zusätzlichen Ausgleich von bis zu 3 % des Monatslohns eines Arbeitnehmers. Dies könnte die Nichterfüllung der Kriterien für die Wiederbeschäftigung, keine geeignete Stellenausschreibung oder Entlassung während der Wiederbeschäftigung umfassen. Sie sollten eine Zahlung beantragen, indem Sie ein Standardformular 3108 (Antrag auf Servicegutschrift/FERS) ausfüllen. Sie müssen den Bewerbungsprozess als Mitarbeiter beginnen.

Sobald Sie den Bewerbungsprozess als Mitarbeiter beginnen, können Sie auch nach der Trennung weiterhin Zahlungen leisten, solange die Trennung nicht für den Ruhestand vorgesehen ist. Wenn Sie eine Rückerstattung der FERS-Abzüge erhalten und am oder nach dem 28. Oktober 2009 von FERS abgedeckt wurden, können Sie zuvor erstattete FERS-Abzüge zurückzahlen (oder erneut einzahlen).